Diese Veranstaltung teilen:

A Tribute to Ray Charles  28.10.2017

A Tribute to Ray Charles

Ray Charles prägte den Soul des zwanzigsten Jahrhunderts wie kein zweiter. Seine Musik beeinflusste Größen wie Aretha Franklin und Stevie Wonder. Das Rolling Stone Magazine wählte ihn im Jahr 2004 auf Platz 10 der größten Künstler aller Zeiten und auf Platz 2 der größten Sänger aller Zeiten.
Die preisgekrönte Show „A Tribute To Ray Charles“ unter der Leitung von Christian Sommerer mit dem slowenischen Sänger Uros Peric und den Divettes sorgt stets für begeistertes Publikum in Konzertsälen und auf Festivals.
Egal ob „Hit The Road Jack“, „Unchain My Heart“, „ I Got A Woman“ oder „ I Can´t Stop Loving You“ diese Hits und zahlreiche andere seiner Klassiker sind an diesem Abend zu erleben. Stilprägend in den Sparten Jazz, Soul, Blues, R & B und Country, landete der „Genius Of Soul“ 32 Hits in den TopTen und verkaufte über 90 Millionen Tonträger.
Die Big Band Convention Ostbayern besteht aus 17 handverlesenen Jazzmusikern der gesamten Region. Sie absolvierte seit ihrer Gründung zahlreiche Konzerte und Tourneen. Zuletzt tourte sie mit der Tochter des Weltstars Ray Charles, musizierte in einem Crossover-Projekt mit dem Philharmonischen Orchester Regensburg und den Regensburger Domspatzen. Zuletzt sorgte sie mit ihrem Projekt mit den Demograffics, Jakob Bruckner, dem Streetart-Künstler Cike1 sowie dem Refugee Rap Squat für Aufsehen.

Seit ihrer Gründung steht die BBCO unter der Leitung von Christian Sommerer. Während seiner über 12-jährigen Tätigkeit für das Bob Brookmeyer New Art Orchestra konnte er sich u.a. über drei Grammy-Nominierungen für das Orchester freuen. Er gründete 2008 mit dem Jazzorchester Regensburg - Volvo Big Band das erste offizielle professionelle städtische Jazzorchester in Deutschland. Zudem arbeitete er 8 Jahre als erster Uni-Jazzdirektor Deutschlands in Regensburg. Er war Mitglied im Landesjugendjazzorchester Bayern sowie im Bundesjazzorchester und gründete mit 16 Jahren seine erste Big Band, mit 21 sein erstes Profi-Orchester. Zahlreiche Tourneen und Konzerte führten ihn bislang auf vier Kontinente. Mit seinen Bigbands trat er u.a. beim Montreux Jazz Festival, dem North Sea Jazz Festival oder JazzAscona auf und absolvierte mit ihnen im Auftrag des Außenministeriums sowie des Goethe-Instituts Konzertreisen als Kulturbotschafter der BRD, u.a. in die USA, nach Sibirien, durch den Ural, nach Brasilien und durch die Regenwälder Amazoniens.
Perich gilt als einer der besten Live-Interpreten von Ray Charles Musik. Er begann seine Profi-Karriere 2004, kurz nach dem Tod von Ray Charles. Seither gab er neben seiner „normalen“ Konzerttätigkeit über 600 Tribute - Konzerte in 18 Ländern auf drei Kontinenten. Egal ob in Las Vegas, beim Montreux Jazz Festival, in Monaco oder beim Frankfurter Opernball, Perich begeistert stets sein Publikum. Die Presse feiert ihn als „den weißen Ray Charles“. Er spielte mit Musikern wie Ernie Watts, Diane Schuur, Dusko Goykovich oder Michael Abene. Uros Peric hat mittlerweile 15 CDs bei verschiedenen Labels in den USA, Deutschland und Slowenien veröffentlicht.

Unterstützung erhält der charismatische Sänger von den charmanten Backgroundsängerinnen „The Divettes“, die dem Konzert auch solistisch weiteren Glanz verleihen werden.

VVK: 32€ + Gebühren
AK: 39 €

VAZ Burglengenfeld | Airport Obertraubling – Ticketshop



Alle Veranstaltungen der Eventhall Airport Obertraubling auf

Diese Veranstaltung teilen: